Verein Happy Kids

Im Herbst 2001 hatte Brigitte Gerber mit einem Team von freiwilligen Helferinnen und Helfern die erste Kinderwoche Happy Kids Days in Studen durchgeführt. Es folgten die Bastelnachmittage im Advent (Wiehnachtsland) und weitere Aktivitäten für Kinder und Familien aus Studen und Umgebung.

Seit dem Mai 2006 sind wir in den Räumlichkeiten am Hurnimattweg 2 in Studen daheim. Die Möglichkeit von "eigenen" (gemieteten) Räumen gab der Arbeit neuen Aufwind und führte im Verlauf des Jahres 2007 zu einem Wachstumsschub: Unter dem Namen Happy Kids begann sich eine sozial-diakonische Kinder- + Familienanimation zu etablieren und durch ein breiteres Angebot konnten für immer mehr Kinder und Familien Aktivitäten durchgeführt werden.

Pro Jahr kommen über 200 Kinder und Erwachsene vor allem aus Studen und den Nachbardörfern an rund 50 Anlässen in den Genuss der Happy Kids Angeboten.

Am 16. März 2008 wurde der Happy Kids Kinder- + Familienanimation mit der Vereinsgründung ein offizielles Gewand verpasst. Zweck und Grundlage wurden in den Vereinsstatuten wie folgt festgelegt:

Der Verein Happy Kids lebt von Spenden: Danke für Ihre Unterstützung!